Weiter zum Inhalt

Beschimpfungen auf offener Straße

, Berlin

Am 23. November gegen 16:00 Uhr wird ein Mitglied der Synagogengeimeinde Kahal Adass Jisroel kurz vor seiner Wohnung Nahe des U-Bernauer Straße beschimpft. Die beiden Täter liefen hinter dem Betroffenen als sie laut „Scheiß Jude“ und „Free Palestine“ riefen.