Weiter zum Inhalt

Erneut Gedenkstätte in Apolda geschändet

, Apolda

Das Berhnard?Prager?Haus, eine jüdische Gedenkstätte in Apolda, wurde erneut Ziel einer antisemitischen Schändung. Unbekannte legten, ähnlich der jüngsten Tat vor nicht ganz zwei Wochen, einen halben Schweinekopf vor dem Eingang ab. Das LKA ermittelt, dabei wird von einem Zusammenhang zwischen den Taten ausgegangen.