Weiter zum Inhalt

Gedenkstein für jüdische Familie mit roter Farbe beschmiert

, Traunstein

In der Zeit vor dem 15. März 2018 beschmieren Unbekannte den Gedenkstein für die jüdische Familie Holzer in der Kernstraße sowohl an Vorder- als auch an der Rückseite mit roter Farbe. Das Denkmal für die Familie, die in der Reichspogromnacht des 9. Novembers 1938 von den Nazis aus ihrem Haus in der Kernstraße 6 vertrieben und später ermordet worden war, konnte 2009 durch Spenden von Bürger*innen und mit Unterstützung der Stadt Traunstein errichtet werden.