Weiter zum Inhalt

Geschichtsrevisionistische Schmierereien in KZ-Gedenkstätte

, Moringen

In der Nacht vom 7. auf den 8. Januar 2013 haben bisher Unbekannte das Gebäude der KZ-Gedenkstätte Moringen mit geschichtsrevisionistischen Parolen wie „Alles Lüge“ und „Es war kein KZ hier“ besprüht. Ein Zusammenhang zur erstarkenden Neonazi-Szene in Südniedersachsen liegt nahe.

Mitmachen stärkt Demokratie

Engagieren Sie sich mit einer Spende oder Zustiftung!

Neben einer Menge Mut und langem Atem brauchen die Aktiven eine verlässliche Finanzierung ihrer Projekte. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung für Demokratie und Gleichwertigkeit.