Weiter zum Inhalt

Herner Shoah-Denkmal erneut beschädigt

, Herne

Das Herner Shoah-Denkmal ist am Wochenende erneut beschädigt worden: Unbekannte beschmierten die Steinplatte und die Rampe des Denkmals mit einer dicken schwarzen Farbe. Es handelt sich um den dritten Anschlag innerhalb von vier Wochen.

Mitmachen stärkt Demokratie

Engagieren Sie sich mit einer Spende oder Zustiftung!

Neben einer Menge Mut und langem Atem brauchen die Aktiven eine verlässliche Finanzierung ihrer Projekte. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung für Demokratie und Gleichwertigkeit.