Weiter zum Inhalt

Israelische Flagge zum wiederholten Mal gestohlen

, Eggesin

In der Nacht vom 24.10. auf den 25.10.2014 entwendeten Unbekannte eine israelische Flagge, die eine Sozialeinrichtung in Eggesin als Zeichen gegen Antisemitismus in der Region gehisst hatte. Bereits in der Vergangenheit war die Flagge schon mehrmals heruntergerissen worden. Um an die Flagge gelangen zu können, bogen die Täter diesmal den massiven Fahnenmast nach Einschätzung des Leiters der Sozialeinrichtung mithilfe eines PKW um.
Der Staatsschutz hat die Ermittlung aufgenommen.

Mitmachen stärkt Demokratie

Engagieren Sie sich mit einer Spende oder Zustiftung!

Neben einer Menge Mut und langem Atem brauchen die Aktiven eine verlässliche Finanzierung ihrer Projekte. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung für Demokratie und Gleichwertigkeit.