Weiter zum Inhalt

Judenfeindliche Parolen bei Anti-Israel-Demonstration in Mainz

, Mainz

Über Megafon wurde die pro-palästinensische Massen am Freitagabend in Mainz unter anderem mit folgenden Aufrufen aufgestachelt: ?Nieder, nieder Israel!?, ?Kindermörder Israel? und ?Tod, Tod, Israel!? Letztgenannte Parole hätten die rund 1.500 Demonstranten auch immer wieder skandiert. Zudem sei bei der pro-palästinensischen Demo auf Transparenten der israelische Ministerpräsident Benyamin Netanyahu mit Adolf Hitler verglichen worden, zeigt sich der CDU-Politiker empört.

Mitmachen stärkt Demokratie

Engagieren Sie sich mit einer Spende oder Zustiftung!

Neben einer Menge Mut und langem Atem brauchen die Aktiven eine verlässliche Finanzierung ihrer Projekte. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung für Demokratie und Gleichwertigkeit.