Weiter zum Inhalt

Jüdischer Friedhof geschändet

, Cottbus

Auf dem jüdischen Friedhof in Cottbus wurden 12 Grabsteine umgestoßen und sind dabei teilweise beschädigt worden. Dabei entstand ein Sachschaden von 5000 Euro.
Die Polizei hat bisher keine Spur zu den Tätern.

Mitmachen stärkt Demokratie

Engagieren Sie sich mit einer Spende oder Zustiftung!

Neben einer Menge Mut und langem Atem brauchen die Aktiven eine verlässliche Finanzierung ihrer Projekte. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung für Demokratie und Gleichwertigkeit.