Weiter zum Inhalt

Jüdischer Friedhof in Dillingen geschändet

, Dillingen

Während Sanierungsmaßnahmen auf dem Dillinger Friedhof wurden dort erhebliche Friedhofsschändungen entdeckt. Unbekannte hatten insgesamt 19 Grabsteine umgeworfen. Die Steine wurden dabei erheblich beschädigt und teilweise gebrochen. Außerdem wurden an acht Gräbern Schriftplatten aus Marmor zerstört. Die Motive liegen bislang im Verborgenen. Das Landeskriminalamt Saarland hat die Ermittlungen aufgenommen.