Weiter zum Inhalt

Jüdischer Friedhof in Walldorf geschändet

, Walldorf

Wie am 23. März 2009 bekannt wurde, haben Unbekannte den jüdischen Friedhof in Walldorf bei Meiningen geschändet. Sie warfen dabei vier Grabsteine um und zerstörten die Friedhofsumzäunung.

Mitmachen stärkt Demokratie

Engagieren Sie sich mit einer Spende oder Zustiftung!

Neben einer Menge Mut und langem Atem brauchen die Aktiven eine verlässliche Finanzierung ihrer Projekte. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung für Demokratie und Gleichwertigkeit.