Weiter zum Inhalt

Mann mit Kippa antisemitisch beleidigt und bedroht

Als ein 75-Jähriger beim Einkauf einen Streit zwischen zwei Personen vor dem Ladengeschäft bemerkt, tritt er nach draußen, um den Streit zu schlichten. Daraufhin wird er von einem der Beteiligten antisemitisch beleidigt und bedroht – vermutlich, weil er eine Kippa trägt.

 

Kategorie: Bedrohung, Beleidigung

Mitmachen stärkt Demokratie

Engagieren Sie sich mit einer Spende oder Zustiftung!

Neben einer Menge Mut und langem Atem brauchen die Aktiven eine verlässliche Finanzierung ihrer Projekte. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung für Demokratie und Gleichwertigkeit.