Weiter zum Inhalt

Neonazis besprühen Jugendzentrum „Freiraum“

, Dachau

In der Nacht vom Dienstag, 11. Februar, zum Mittwoch haben Neonazis das Jugendzentrum ?Freiraum? in Dachau großflächig mit antisemitischen, neonazistischen und drohenden Parolen bzw. Symbolen. Neben knapp einem Dutzend Hakenkreuzen, „NS“, „SS“- und „White Power“-Sprühereien, finden sich auch die Schriftzüge „NSU“, „Judenschweine“ (sowie ein Davidstern), „Anti-Antifa“ und die Drohung „Wir kriegen euch alle“.

Mitmachen stärkt Demokratie

Engagieren Sie sich mit einer Spende oder Zustiftung!

Neben einer Menge Mut und langem Atem brauchen die Aktiven eine verlässliche Finanzierung ihrer Projekte. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung für Demokratie und Gleichwertigkeit.