Weiter zum Inhalt

Neonazis „feiern“ Novemberpogrome

, Olfen/ Dortmund

Neonazis begingen am 9. November in der Kleinstadt Olfen eine „Feier“ zum 72. Jahrestag der Novemberpogrome unter dem Motto „Scherben bringen Glück“.
In Dortmund störten weitere Neonazis eine Gedenkfeier an der ehemaligen Synagoge im Stadtteil Dorstfeld. Vier Personen wurden nach antisemitischen Parolen vorübergehend von der Polizei in Gewahrsam genommen.

Mitmachen stärkt Demokratie

Engagieren Sie sich mit einer Spende oder Zustiftung!

Neben einer Menge Mut und langem Atem brauchen die Aktiven eine verlässliche Finanzierung ihrer Projekte. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung für Demokratie und Gleichwertigkeit.