Weiter zum Inhalt

OB Beck zu Demonstration am Samstag: „Verurteile antisemitische Parolen auf Schärfste“

, Tuttlingen

?Antisemitische Töne sind absolut inakzeptabel? erklärt OB Michael Beck mit Blick auf Vorfälle im Rahmen der Pro-Palästina-Demonstration am Samstag.In einer Stellungnahme Becks heißt es wörtlich: ?Im Rahmen der Pro-Palästina-Demonstration am Samstag geschahen Dinge, die man bis vor kurzem in unserer Stadt nicht für möglich gehalten hatte: Es wurden nicht nur israelische Flaggen zerstört und Hetzplakate gezeigt: Mehrfach wurden auch unüberhörbar antisemitische Parolen geschrien ? und von den umstehenden Demonstranten toleriert.