Weiter zum Inhalt

OB Beck zu Demonstration am Samstag: „Verurteile antisemitische Parolen auf Schärfste“

, Tuttlingen

?Antisemitische Töne sind absolut inakzeptabel? erklärt OB Michael Beck mit Blick auf Vorfälle im Rahmen der Pro-Palästina-Demonstration am Samstag.In einer Stellungnahme Becks heißt es wörtlich: ?Im Rahmen der Pro-Palästina-Demonstration am Samstag geschahen Dinge, die man bis vor kurzem in unserer Stadt nicht für möglich gehalten hatte: Es wurden nicht nur israelische Flaggen zerstört und Hetzplakate gezeigt: Mehrfach wurden auch unüberhörbar antisemitische Parolen geschrien ? und von den umstehenden Demonstranten toleriert.

Mitmachen stärkt Demokratie

Engagieren Sie sich mit einer Spende oder Zustiftung!

Neben einer Menge Mut und langem Atem brauchen die Aktiven eine verlässliche Finanzierung ihrer Projekte. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung für Demokratie und Gleichwertigkeit.