Weiter zum Inhalt

Politisch motivierte Farbschmierereien unter anderem an jüdischen Gedenkstein

, Hilchenbach

Am Mittwochmittag entdeckte ein aufmerksamer Zeuge im Bereich der Hilchenbacher Innenstadt politisch motivierte Sachbeschädigungen durch Schmierereien auf einem Gedenkstein und auf mehreren Wahlplakaten. Die diesbezüglich alarmierte Polizei stellte auf insgesamt drei Wahlplakaten mit schwarzer Farbe aufgebrachte Hakenkreuze fest. Darüber stellten die Beamten fest, dass der in unmittelbarer Nähe aufgestellte jüdische Gedenkstein neben der evangelischen Kirche sowie einige in der Innenstadt verlegte Stolpersteine zum Gedenken an jüdische Opfer ebenfalls mit schwarzer Farbe besprüht worden waren. Der Polizeiliche Staatsschutz aus Hagen ermittelt nun gegen die noch unbekannten Täter.