Weiter zum Inhalt

Polizist leugnet Holocaust

, Saarbrücken

Die Staatsanwaltschaft Saarbrücken hat Strafbefehl gegen einen 57-Jähriger Polizisten aus Saarbrücken beantragt. Dieser soll Anfang Juni auf seinem Facebookprofil die Shoah als „die größte Lüge“ bezeichnet haben und erfüllt damit den Tatbestand der Volksverhetzung.