Weiter zum Inhalt

Sämtliche Stolpersteine herausgerissen

, Greifswald

Am Jahrestag der sogenannten Reichspogromnacht sind in Greifswald sämtliche Stolpersteine, zur Erinnerung an jüdische Opfer der Shoa aus Greifswald, gewaltsam herausgerissen und geklaut worden. Es wird von rechtsextremen Tätern ausgegangen. Die Polizei setzte eine Belohnung von 2.500 Euro für Hinweise aus, die zur Ergreifung der Täter führen.

Mitmachen stärkt Demokratie

Engagieren Sie sich mit einer Spende oder Zustiftung!

Neben einer Menge Mut und langem Atem brauchen die Aktiven eine verlässliche Finanzierung ihrer Projekte. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung für Demokratie und Gleichwertigkeit.