Weiter zum Inhalt

Serie antisemitischer Schmierereien

, Leipzig

Im Leipziger Stadtteil Kleinzschocher wurden von März bis Mai mehrere antisemitische Schmierereien entdeckt. Mit Kreide oder Edding wurde der Schriftzug „Anti Zion“ an mindestens sieben verschiedenen Orten angebracht. Neben dem „Anti Zion“ Schriftzug waren teilweise unterschiedliche andere Aussagen zu lesen, u.a. „Fuck Antifa“, „Nazikiez“ und „NWO“. Letzteres steht für „New World Order“ steht, ein antisemitischer Verschwörungsmythos. In einem Fall wurde am 13. Mai auf einem Getränkewagen zwischen „Anti“ und „Zion“ ein durchgestrichener Davidstern gemalt und in ihn der Buchstabe Z geschrieben. Ganz in der Nähe wurden am selben Tag außerdem weitere geschmierte Parolen entdeckt: „Israel ist ein zionistischer Terrorstaat!“, sowie „Free Palestine!“ und „Free World!“. Viele der Schmierereien wurden erfreulicherweise bereits in kurzer Zeit entfernt, durchgestrichen oder überklebt.