Weiter zum Inhalt

Steinwürfe und antisemitische Parolen

, Berlin

Unbekannte greifen am S-Bahnhof Sonnenallee eine Gruppe von sechs Mitgliedern der Chabad Lubawitsch-Strömung an. Sie werden mit Schottersteinen beworfen und beleidigt. Unter anderem fällt die Parole ?Kill Israel?.

Mitmachen stärkt Demokratie

Engagieren Sie sich mit einer Spende oder Zustiftung!

Neben einer Menge Mut und langem Atem brauchen die Aktiven eine verlässliche Finanzierung ihrer Projekte. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung für Demokratie und Gleichwertigkeit.