Weiter zum Inhalt

Stolpersteine herausgebrochen und gestohlen

, Schwedt

Unbekannte Täter haben in Schwedt (Uckmark) vier Stolpersteine, zur Erinnerung an Personen aus Schwedt, die Opfer des Nationalsozialismus wurden, herausgerissen und gestohlen. In der Nähe des Tatorts stellt die Polizei Flugblätter der rechtsextremen NPD sicher.

Mitmachen stärkt Demokratie

Engagieren Sie sich mit einer Spende oder Zustiftung!

Neben einer Menge Mut und langem Atem brauchen die Aktiven eine verlässliche Finanzierung ihrer Projekte. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung für Demokratie und Gleichwertigkeit.