Weiter zum Inhalt

Verwendung antisemitischer Codes bei „Merkel muss weg“-Demonstration

, Berlin

Im Rahmen der fünften ?Merkel muss weg?-Demonstration verwenden Redner*innen antisemiti-sche Codes: In den Redebeiträgen wird u.a. von ?einer kleinen internationalen Clique in Europa? gesprochen, welche die ?Volkssouveränität? unterminiere. Die Verwendung der Begriffe ?Schuld-kult? und ?Holocaust-System? wird laut geteilt.