Weiter zum Inhalt

Meme: die Kunst des Remix

Bildsprache politischer Netzkultur (2017)

 

Humor im Web 2.0 funktioniert scheinbar kaum mehr ohne Katzen- und andere Meme. Als digitale Momentaufnahmen und Kommentare, wandel- und wiedererkennbar, leicht zu erstellen und zu teilen, haben Meme großes partizipatives Potenzial. Sie werden jedoch ebenfalls von Rechtsextremen genutzt, um über ihren popkulturellen Charakter auch apolitische User für menschenverachtendes Gedankengut zu erreichen.