Weiter zum Inhalt Skip to table of contents

Verschwörungsdenken rund um Corona im Deutschrap – Alpa Gun und Lovelock

Rap ist mehr als Musik, es ist die größte Jugendkultur. Wer sich damit befassen möchte, wie im Rap Verschwörungserzählungen in Bezug auf die Corona-Pandemie verbreitet werden, findet im folgenden Artikel zwei Beispiele. Daraus lässt sich genug Diskussionsstoff gewinnen, um mit Jugendlichen in Auseinandersetzung um einfache Wahrheiten, aber komplexe Realitäten zu treten. Den Artikel hat unser Team von der ju:an-Praxisstelle zusammen mit dem Nachbarprojekt ANTIDOT – Verschwörungsmythen aufklären verfasst.

Hier der Beitrag Corona-Verschwörung im Deutschrap.

Weiterlesen

_DSE4603

20 Forderungen an die neue Regierung

Heute beginnen die Koalitionsverhandlungen der Ampel-Parteien, doch das Ergebnis der Sondierungen lässt in Sachen Rechtsextremismus, Antisemitismus und Rassismus viel zu…

Mitmachen stärkt Demokratie

Engagieren Sie sich mit einer Spende oder Zustiftung!

Neben einer Menge Mut und langem Atem brauchen die Aktiven eine verlässliche Finanzierung ihrer Projekte. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung für Demokratie und Gleichwertigkeit.