Weiter zum Inhalt

Gedenktafel in Teterow zerstört

, Teterow

Unbekannte Täter haben am Morgen des 11. Januars die Gedenktafel für die frühere Synagoge der Stadt zerstört. Die ermittelnde Rostocker Polizei vermutet, dass mit einem stumpfen Gegenstand oder Werkzeug so lange auf die Granittafel eingeschlagen worden sei, bis sie schließlich zerbrach.

Mitmachen stärkt Demokratie

Engagieren Sie sich mit einer Spende oder Zustiftung!

Neben einer Menge Mut und langem Atem brauchen die Aktiven eine verlässliche Finanzierung ihrer Projekte. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung für Demokratie und Gleichwertigkeit.