Weiter zum Inhalt

Mahnmal beschmiert

, Mitte

Am Donnerstagabend (22.05.08) wurde erneut eine mit einem Hakenkreuz beschmierte Stele im Holocaust-Mahnmal entdeckt. Das in Berlin-Mitte stehende Mahnmal, welches an die ermordeten 6 Mio. Juden und Jüdinnen im Dritten Reich erinnern soll, war zuletzt im Februar diesen Jahres geschändet worden.

Mitmachen stärkt Demokratie

Engagieren Sie sich mit einer Spende oder Zustiftung!

Neben einer Menge Mut und langem Atem brauchen die Aktiven eine verlässliche Finanzierung ihrer Projekte. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung für Demokratie und Gleichwertigkeit.