Informationen zur Arbeit gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus; Engagement gegen Nazis; Mut gegen rechte Gewalt; Projekte gegen Antisemitismus; Arbeit von Bürgerstiftungen; Kinderrechte; Menschenrechte

Peter Maffay beim Konzert Rock gegen rechte Gewalt in Jena 2012 © Martin Jehnichen

 

Ermutigen

Die Amadeu Antonio Stiftung ermutigt Initiativen vor Ort, sich für demokratische Kultur stark zu machen.

 

© klicksafe/Thomas Meyer, Ostkreuz

 

Beraten

Lokale Projekte werden nicht nur finanziell unterstützt, sondern auch fachlich beraten.

 

© Amadeu Antonio Stiftung

 

Fördern

Seit ihrer Gründung hat die Amadeu Antonio Stiftung mehr als 1000 erfolgreiche Projekte und Initiativen gefördert.

 

© PM Cheung

 

Spenden

Unterstützen Sie zivilgesellschaftliches Engagement gegen Rassismus und Rechtsextremismus mit Ihrer Spende!

 
 

Willkommen

Aus Flüchtlingen werden Nachbarn - Jetzt brauchen wir Ihre Hilfe, damit aus Willkommen ein Ankommen wird!

 

Spenden gegen Rechtsextremismus

 
  • Öffentliches Gesprächsforum

    Was tun gegen rechte Hasskonzerte?

    25.07.17
     
    Was tun gegen rechte Hasskonzerte? Nach dem bisher größten rechtsextremen Musikfestival in Thüringen am 15. Juli 2017 mit über 6.000 Teilnehmenden aus ganz Europa in der kleinen Gemeinde Themar wird bundesweit über den Umgang mit derartigen Veranstaltungen diskutiert, die …
     
  •  
    Das Willkommensnetz ist ein bundesweites Online-Verzeichnis von Initiativen, die Flüchtlinge unterstützen. Gemeinsam stehen sie für eine gelebte Willkommenskultur. Campact hat das Netz im Oktober 2015 ins Leben gerufen und ein Jahr lang betrieben. Um das Netzwerk aktiv zu halten und …
     
  •  
    Schwarze Geschichte ist allgegenwärtig und auch in Europa und Deutschland zu finden – allerdings bislang kaum in der Öffentlichkeit präsent. Genauso wie in den Lehrplänen der allgemeinbildenden Schulen oder insgesamt in der Geschichtsschreibung. Die Veranstaltungsreihe "Here and …
     
  •  
    Das Projekt ju:an - Praxisstelle antisemitismus- und rassismuskritische Jugendarbeit setzt Impulse für eine nachhaltige antisemitismus- und rassismuskritische Jugendarbeit. Im Interview erklärt das Projektteam, welcher Ansatz dahinter steckt, was die Herausforderungen in der …
     

Aktuelle Publikationen

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS