Informationen zur Arbeit gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus; Engagement gegen Nazis; Mut gegen rechte Gewalt; Projekte gegen Antisemitismus; Arbeit von Bürgerstiftungen; Kinderrechte; Menschenrechte

Peter Maffay beim Konzert Rock gegen rechte Gewalt in Jena 2012 © Martin Jehnichen

 

Ermutigen

Die Amadeu Antonio Stiftung ermutigt Initiativen vor Ort, sich für demokratische Kultur stark zu machen.

 

© Amadeu Antonio Stiftung

 

Beraten

Lokale Projekte werden nicht nur finanziell unterstützt, sondern auch fachlich beraten.

 

© Amadeu Antonio Stiftung

 

Fördern

Seit ihrer Gründung hat die Amadeu Antonio Stiftung mehr als 750 erfolgreiche Projekte und Initiativen gefördert.

 

© PM Cheung

 

Spenden

Unterstützen Sie zivilgesellschaftliches Engagement gegen Rassismus und Rechtsextremismus mit Ihrer Spende!

 

Spenden gegen Rechtsextremismus

 

 

 
  •  
    Strategien gegen die neue Welle von Homo- und Transphobie Tagung am Mittwoch, 10. Juni, 10.00-18.00 Uhr, Berlin Für eine demokratische Gesellschaft sollte es selbstverständlich sein, Lesben, Schwule und Transgender als gleichberechtigten Teil der Gesellschaft anzuerkennen. In …
     
  •  
    Spätestens seit der organisierten Hetze gegen Flüchtlingsheime und PEGIDA ist klar geworden, wie die hasserfüllte Debatte im Netz als Katalysator für reale Gewalt wirkt. Die Amadeu Antonio Stiftung veröffentlicht eine neue Handreichung über Hate Speech. Aktuell erregen Bedrohungen …
     
  •  
    In Deutschland werden immer mehr gewalttätige Angriffe auf Flüchtlinge gezählt. Der Brandanschlag auf die geplante Flüchtlingsunterkunft in Tröglitz ist kein Einzelfall. Auch die rassistische Hetze nimmt zu – ob auf Facebook oder auf der Straße. Demonstrationen an denen sich …
     
  •  
    Hearing zu den Strategien des institutionalisierten Rassismus Donnerstag, 30. April 2015, 14.30 – 19.00 Uhr Rathaus, Marktplatz 1, Stuttgart Von „Döner-Morden“, „Mordserie Bosporus“ und Drogenkriminalität war die Rede. Dass hinter der Mordserie des NSU ein rechtsextremer Hintergrund …
     

Aktuelle Neuerscheinungen

Highlights

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Linienstr. 139
10115 Berlin

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

Google+
 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS