Informationen zur Arbeit gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus; Engagement gegen Nazis; Mut gegen rechte Gewalt; Projekte gegen Antisemitismus; Arbeit von Bürgerstiftungen; Kinderrechte; Menschenrechte

 
 

Peter Maffay beim Konzert Rock gegen rechte Gewalt in Jena 2012 © Martin Jehnichen

 

Ermutigen

Die Amadeu Antonio Stiftung ermutigt Initiativen vor Ort, sich für demokratische Kultur stark zu machen.

 

© klicksafe/Thomas Meyer, Ostkreuz

 

Beraten

Lokale Projekte werden nicht nur finanziell unterstützt, sondern auch fachlich beraten.

 

© Amadeu Antonio Stiftung

 

Fördern

Seit ihrer Gründung hat die Amadeu Antonio Stiftung mehr als 1000 erfolgreiche Projekte und Initiativen gefördert.

 

© PM Cheung

 

Spenden

Unterstützen Sie zivilgesellschaftliches Engagement gegen Rassismus und Rechtsextremismus mit Ihrer Spende!

 
 

Willkommen

Aus Flüchtlingen werden Nachbarn - Jetzt brauchen wir Ihre Hilfe, damit aus Willkommen ein Ankommen wird!

 

Spenden gegen Rechtsextremismus

 
  • Für das Projekt „Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft. Thüringer Dokumentations- und Forschungsstelle gegen Menschenfeindlichkeit“ sucht die Amadeu Antonio Stiftung zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens zum 1.09.2016 einen oder eine Direktor/Direktorin, mit einem …
     
  •  
    Tolle Projekte und Initiativen aus der Zivilgesellschaft feiern, Eis essen und danach noch einen Top-Film gucken? Genau das ist der Plan der Städtetour, die Ben & Jerry's und die Amadeu Antonio Stiftung unter dem Motto "One Sweet World" veranstalten. Unsere Gesellschaft steht vor …
     
  • Gefördertes Projekt

    Unentdeckte Nachbarn

    05.07.16
     
    Zum fünften Mal jährt sich 2016 die Selbstenttarnung des Nationalsozialistischen Untergrundes. Über drei Jahre zieht sich nun bereits der Prozess gegen die Beteiligten des NSU. Die Versprechungen von staatlicher Seite nach Aufklärung und Klarheit blieben bis dato überwiegend …
     
  • Gefördertes Projekt

    Der rechten Vernetzung entgegenwirken!

    05.07.16
     
    Das Open Air Festival „Rand.Gestalten“ macht im August deutlich: Für flüchtlingsfeindliche und diskriminierende Tendenzen ist in Marzahn-Hellersdorf kein Platz. Von Mick Prinz Die anhaltende Mobilisierung rechter Gruppen gegen Geflüchtete und ihre Unterstützer_innen ist auch im …
     

Aktuelle Neuerscheinungen

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS