Weiter zum Inhalt

Projekte

Verweisberatung Verschwörungsdenken

Weiterentwicklung der Prävention von sowie Beratung zu Verschwörungsdenken in Zusammenhang mit extremistischen Einstellungen – Ein Angebot im Rahmen von „Demokratie leben!“

Brüche der Erinnerung Projekt

Brüche der Erinnerung

Antisemitismus stellt auch in Sachsen ein wachsendes Problem dar, auch die gesellschaftlich erkämpfte Erinnerungskultur an die Shoah, gerät immer mehr unter Druck. Deshalb möchten wir gemeinsam mit der Zivilgesellschaft vor Ort Veranstaltungen organisieren, und durchführen, die, die Bedeutung der Erinnerung an den Nationalsozialismus für unsere Gegenwart hervorheben und so für aktuelle Erscheinungsformen des Post-Shoah Antisemitismus sensibilisieren.

prebunk_logo_16_9

pre:bunk – Digital Streetwork im Videoformat

Pre:bunk steht für einen präventiven Ansatz gegen Desinformationen. Denn sind diese einmal verbreitet, hat dies fatale Folgen, die nur schwer wieder einzuholen sind. Prebunking soll die Widerstandsfähigkeit junger Menschen gegen Desinformation, menschenfeindliche Narrative und demokratiefeindliche Manipulationstechniken erhöhen.

Starke Lehrer Starke Schüler

Starke Lehrer – starke Schüler

Hass im Netz, rechtsextreme Symbole, politisch motivierte Gewalt und Verschwörungsideologien werden im schulischen Alltag immer häufiger zu Herausforderungen. Das Programm „Starke Lehrer – starke Schüler“ unterstützt sächsische Schulen im kompetenten Umgang mit diesen Phänomenen – durch Fortbildungs- und Beratungsangebote, die auf ihre spezifische Situation und individuellen Bedarfe angepasst sind.

Antidot HP

ANTIDOT

ANTIDOT – engagiert gegen Verschwörungserzählungen ist ein Bildungsprojekt der Amadeu Antonio Stiftung Niedersachsen, das sich der Auseinandersetzung von Verschwörungserzählungen widmet.

Beitragsbild_16_9

Nichts gegen Juden

Gegenargumente zu den häufigsten antisemitischen Klischees – zur einfachen Verwendung im Netz

Davidstern

RIAS Niedersachsen

RIAS Niedersachsen ist Anlaufstelle und zivilgesellschaftliches Sprachrohr für Betroffene und Zeug*innen von antisemitischen Vorfällen und dokumentiert diese.

Eine Hand ist an einer Wand

Debunk

Prävention gegen Antisemitismus und Verschwörungsideologien in Sachsen

CREATOR: gd-jpeg v1.0 (using IJG JPEG v80), quality = 82

Entschwörung

Fortbildungen in Sachsen zu „Reichsbürgern“ und Verschwörungsideologie

neba-e1542639047185-1024x448_16_9

NEBA

Analysen und Handlungsvorschläge zur Auseinandersetzung mit Antisemitismus

Bild_noworldorder

No world order

Handeln gegen Verschwörungsideologien und Antisemitismus

gluehbirne-grafitti

ju:an – Praxisstelle

Beratung, Schulung und Coaching für Antisemitismus- und rassismuskritische Jugendarbeit

Mitmachen stärkt Demokratie

Engagieren Sie sich mit einer Spende oder Zustiftung!

Neben einer Menge Mut und langem Atem brauchen die Aktiven eine verlässliche Finanzierung ihrer Projekte. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Stiftung für Demokratie und Gleichwertigkeit.