Hate Speech

Spenden gegen Rechtsextremismus

 
Hate Speech

Was tun gegen Hass im Netz?

 

Das Projekt no-nazi.net der Amadeu Antonio Stiftung beschäftigt sich mit Rechtsextremismus in Sozialen Medien und dem Thema Hate Speech, also der Frage, inwiefern sich Diskriminierung sich in den Sozialen Medien darstellt und wie dagegen vorgegangen werden kann. Wir arbeiten mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen, mit Pädagog_innen und anderen Multiplikator_innen. Das Projekt ist in erster Linie ein pädagogisches, jedoch arbeiten wir breit aufgestellt, da wir einen holistischen Ansatz verfolgen. 

 

Zum Thema Hate Speech sind bisher folgende Publikationen veröffentlicht worden:

 

no-nazi.net - a Amadeu Antonio Stiftung project - has been working on digitalisation and hate speech since 2011. We have been publishing different papers mainly in German. The paper on what to do when hate speech crosses your way has been translated into English and can be downloaded for free: http://www.amadeu-antonio-stiftung.de/w/files/pdfs/eng_hetze-gegen-fluechtlinge.pdf (PDF-Dokument)

 

Kontakt

Amadeu Antonio Stiftung
Novalisstraße 12
10115 Berlin
 

info@amadeu-antonio-stiftung.de

Tel.:  ++49 (0)30. 240 886 10
Fax:  ++49 (0)30. 240 886 22

 

Spendenkonto

Amadeu Antonio Stiftung
GLS Bank Bochum
BLZ 430 609 67
Konto 6005 0000 00
IBAN: DE32 4306 0967 6005 0000 00
BIC: GENODEM1GLS